Vertrag zur Auftragsverarbeitung

Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DS-GVO

Sehr geschätzter Kunde,

Am 25.05.2018 trat die neue Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) in Kraft. Die Anforderungen der DSGVO erfordern unter Anderem neue Auftragsverarbeitungsverträge (ADV). Diese Verträge müssen IT-Dienstleister und Geschäftskunden verbindlich bis zum 25. Mai 2018 schließen, um nach den Vorgaben der Datenschutz Grundverordnung IT-Services zu erbringen bzw. zu erhalten.

Der Vertrag beschreibt die Maßnahmen und Prozesse, welche wir als IT-Dienstleister zum Schutz Ihrer Daten und zur Einhaltung der DSGVO umsetzen.

Wir bitten Sie, diesen Vertrag zu prüfen und uns unterschrieben zurückzusenden.

Ebenso möchten wir die Chance nutzen und auf unser BIZTEAM Security Lösungsportfolio hinweisen, mit welchem Sie Ihre Daten schützen und die Richtlinien der DSGVO aus technischer Sicht einhalten.

Bitte nutzen Sie diese Gelegenheit für eine kostenlose und unverbindliche Beratung durch unsere IT-Security Spezialisten.

Download

Unter dem folgenden Link erhalten Sie unseren Vertrag. Sie können diesen Vertrag als PDF herunterladen, auf Ihrem Drucker ausdrucken, auf dem Ausdruck unterschreiben, dann wieder einscannen und über diese Seite wieder uploaden.

Herunterladen

Ausgefüllten Vertrag hochladen

Nutzen Sie das folgende Uploadfenster, um uns Ihren ausgefüllten und unterzeichneten Vertrag zu übermitteln. Nach dem Akzeptieren des Vertrages bzw. Upload erhalten Sie eine Ausfertigung für Ihre Unterlagen per E-Mail.

 

Laden Sie hier Ihren unterzeichneten Vertrag hoch (max. 5 MB):

Ich habe die Datenschutzbestimmungen gelesen und stimme der dort angeführten Erhebung, Verarbeitung und Nutzung meiner Daten durch die BIZTEAM Systemhaus GmbH zu.